Medienwelt: „Nackt, aber sicher“

WDR-Beitrag gewinnt Ergo Direkt-Journalistenpreis

Der WDR-Beitrag „Nackt – aber sicher“ hat den erstmals ausgelobten Journalistenpreis der Ergo Direkt Versicherungen gewonnen. Der Fürther Direktversicherer hatte Journalisten aus den Bereichen Print und Online aufgerufen, ihre Beiträge zum Thema „Das Risiko des Lebens“ einzureichen. Mehr als 150 Journalisten kamen diesem Aufruf und stellen sich der hochkarätig besetzen Jury.

Der Sieger aus dem Bereich Online kommt eigentlich aus dem Fernsehen. Der Beitrag „Nackt, aber sicher“, der sich mit dem Thema „Nacktscanner und Sicherheit“ beschäftigt lief im WDR-Fernsehen in der Wissenschafts-Reihe „Quarks und Co“, wurde aber im Internet multimedial so aufbereitet, dass die digitalen Möglichkeiten voll ausgereizt wurden. „Der Beitrag zeigt beispielhaft, was Online dem Fernsehen voraushaben kann: vom Gästebuch über das komfortable Auswählen einzelner Einspieler und Interviews bis hin zu zusätzlichen Text- und Videobeiträgen wurden hier bei der aktiven Einbindung der Zuschauer und Leser qualitative Maßstäbe gesetzt“, sagte Jurymitglied Prof. Dr. Petra Werner, Professorin mit Schwerpunkt Online-Journalismus an der Fachhochschule Köln zur Preisbegründung. Dotiert ist der Preis in den Kategorien Print und Online je mit 5.000 Euro für Platz 1, 2.500 Euro für den 2. und 1.000 Euro für den 3. Platz. Verliehen wurden die Preise am 26. November 2010.

Die Gewinner in der Kategorie Print:

„Das große ABC der Versicherung“, erschienen im Stern, von Frank Donovitz, Elke Schulze, Joachim Reuter und Rolf-Herbert Peters.
„Gefühlte Sicherheit“ aus dem Magazin „brand eins“, von Carsten Jasner.
„Mehr Sicherheit – dank Risiko“ erschienen der Zeitschrift „Emotion“, von Hilmar Poganatz.

Die Gewinner in der Kategorie Online:

„Quarks und Co.“-Sendung „Nackt, aber sicher?“ aus dem WDR-Fernsehen.
„Das Leben hängt am Gartenschlauch“, Artikel auf Spiegel Online von Verena Töpper
„Risiko-Kommunikation“ Online-Version eines Features im SWR-Radio von Werner Eckert.

Mehr Informationen zum Journalistenpreis der ERGO Direkt Versicherungen:

Über Marc-Michael Schoberer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.