Design-Tagebuch: „VALUES!“ – Trendige Tagebücher

Die Suche nach neuen Idealen prägt unsere Generation. Welche Werte und Tugenden haben heute noch Relevanz – religiös, moralisch, geistig oder persönlich?

Die Hamburger Agentur EIGA und der Norman Beckmann Verlag haben ihren neuen Designkalender für 2013 veröffentlicht. Diesmal trägt das Trend Diary den Namen „VALUES!“ und widmet sich ganz dem Thema „Design für immaterielle Werte“.

Und das Beste: Wir verlosen ein Exemplar des Design-Tagebuchs auf dem Gutenberg Blog. Kommentiert einfach diesen Artikel (unten) und erklärt uns, was euch besonders gut an diesem Diary gefällt. Dann könnt ihr sehr, sehr gerne noch diesen Beitrag sharen, liken, tweeten 😉

Während Design für „materielle Werte“ laut und allgegenwärtig ist, gehen ethische Werte, die ein Bild von Glauben, Familie, Tugend und moralischen Idealen zeichnen, im medialen Überfluss zunehmend unter.

Design-Tagebuch – das erwartet euch!

Auch in dieser Ausgabe bekommen wieder 53 Gestalter aus aller Welt als Wochenmotiv ein besonderes Podium im exklusiven Designkalender. Wie in allen vielfach ausgezeichneten Trend Diaries spielen auch in diesem Projekt experimentelle Typografie und wegweisendes Grafik Design eine zentrale Rolle. Eigens für dieses Projekt haben die Gestalter von EIGA eine Schrift entwickelt, deren fraktale Zeichen sich – wie das Werteempfinden einer Gesellschaft – immer wieder neu zusammenfügt. Darüber hinaus entstanden für die Kalenderwochen individuelle Kalendarien, die Bezug auf die jeweils vorgestellte Arbeit nehmen, sich jedoch dennoch einem einheitlichen Gestaltungsprinzip unterordnen.

Der Kalender erscheint diesmal mit 4 Covervarianten und einer integrierten Stickerseite, die zum individuellen Gestalten des Titels einladen.

Unterstützung findet das Designkalenderprojekt erneut durch namhafte Partner aus Druck, Papierhandel und Veredelung. Erhältlich ist das Trend Diary 2013 (ISBN: 978-3-939028-33-8) sowie die Vorjahresausgaben direkt beim Norman Beckmann Verlag unter www.nbvd-shop.de, im Onlinebuchhandel sowie über den stationären Buchhandel.

 

 

16 Gedanken zu „Design-Tagebuch: „VALUES!“ – Trendige Tagebücher“

  1. Mir gefällt es da man seine Ideen direkt auffangen kann …das ist sehr wichtig denn die hälfte der Ideen gehen mir leider verloren und ich finde dieses Zeichen-Tagebuch dafür einen toller Begleiter 🙂 gerade für mich als student für kommunikatiosdesign

  2. Schön, ich liebe Kalender, aber habe aufgehört sie zu kaufen, weil der Griff zu Outlook und Thunderbird irgendwie doch immer näher liegt. Da gehen Printprodukte gerne mal unter. Aber bei Kalendern, die einem über Datum und Wochentag hinaus noch mehr mitzuteilen haben, lohnt sich ein Blick immer. Gut Sache, hätte ich wirklich gern 😉

  3. Hi,

    prima. Dank für eure Kommentare. Dann werden wir doch im Laufe dieser Woche einen glücklichen Gewinner, oder eine glückliche Gewinnerin ziehen.

    Habt noch einen schönen Sonntag und einen positiven Start in die neue Woche!

  4. Ich mache eine Ausbildung als Mediengestalterin mit der Fachrichtung Web. Da ich mich den ganzen Tag lang mit dem Internet beschäftige, werden Printprodukte immer mehr zu etwas besonderem, dass ich in der Hand halten und wirklich „fühlen“ kann. Ich mag den Konflikt und das Zusammenspiel zwischen Terminen, Stress im Gleichzug mit Kreativität und Inspiration.

  5. Ich mache eine Ausbildung als Mediengestalterin mit der Fachrichtung Web. Da ich mich den ganzen Tag lang mit dem Internet beschäftige, werden Printprodukte immer mehr zu etwas Besonderem, das ich in der Hand halten und wirklich “fühlen” kann. Ich mag den Konflikt und das Zusammenspiel zwischen Terminen, Stress im Gleichzug mit Kreativität und Inspiration.

    (Ihr könnt den ersten Beiträg löschen, da hatten sich doch ein paar Rechtschreibfehler eingeschlichen.)

  6. Hallo und guten Morgen,

    ich habe gerade einen Gewinner gezogen und der Gewinner unseres DESIGN-Tagesbuchs ist: Wolfgang Björnskow

    Herzlichen Glückwunsch.

    Melde dich per Mail oder Facebook bei mir, damit ich dir deinen Gewinn senden kann!

    Und an alle anderen: Wir machen bald wieder eine Aktion, ich hoffe, ihr seid nicht traurig und seid dann auch wieder dabei. Habt eine tolle Woche!

    Marc

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.